Kommunale Wahlbeamte und ihre vielfache Zuständigkeit

Strategien entwickeln, verantwortlich handeln und Vorbild sein – die wesentlichen Merkmale für Führungskräfte im Öffentlichen Dienst.
Eine Person allein kann sowas nicht bewältigen, es braucht funktionsfähige Teams, die unterstützend wirken. Und dazu gehört eine offene Kommunikation mit gegenseitiger Wertschätzung, um gesteckte Ziele zu erreichen.
Nachstehend einige Fragen, auf die geachtet werden muss, um gemeinsam erfolgreich zu sein.

 

Informationen für Bürgerinnen und Bürger

  • Wie kann ich die Erwartungen der Bürgerschaft erfüllen?
  • Wie gehe ich mit Quälgeistern um?
  • Wie kann ich Sachzwänge glaubhaft darstellen?
  • Was tue ich, wenn ich angefeindet werde?

 

Politische Situation

  • Mit welchen Botschaften kann ich glaubhaft argumentieren?
  • Auf welche Vertrauten in der Politik kann ich mich verlassen?
  • Welche Aussagen und Maßnahmen ermöglichen Mehrheiten?
  • Wie kann ich meine Gegner positiv umstimmen?

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Wie umfangreich sind meine Teams von mir informiert?
  • Wo fehlen relevante Informationen?
  • Wie oft mache ich Einzel- oder Gruppengespräche zu relevanten Themen?
  • Wie begegne ich dem berüchtigten Flurfunk?

 

Finanzen

  • Wo gibt es Ansatzpunkte, die hiesige Wirtschaft und Gewerbetreibende zu fördern?
  • Wie sieht die Zukunft der hiesigen Wirtschaft aus (Planung)?
  • In welchem Verhältnis stehen Einnahmen und Ausgaben in meinem Verantwortungsbereich?
  • Auf welchem Gebiet gibt es Möglichkeiten, mehr Einnahmen zu generieren?
  • Wie können maßvoll Steuern und Gebühren erhöht werden?

 

Planung und Zukunft

  • Ein Gedankenspiel: Wie sieht meine Kommune in den nächsten 5 bis 10 Jahren aus?
  • Welche finanziellen Geldtöpfe stehen mir in Zukunft zur Verfügung (Kreis, Land, Bund,)?
  • Welche Vorsorge habe ich für unvorhergesehene Themen getroffen (zum Beispiel die Corona-Pandemie)?

 

Umgang mit mir und meiner Familie

  • Welchen Einfluss hat meine Position auf mich und meine Familie (von Ehrung bis Anfeindung)?
  • Wie schütze ich meine Familie bei persönlichen Angriffen auf mich?
  • Wie gehe ich mit den vielen Aufgaben in meiner Position um?
  • Welche Möglichkeiten des Ausgleichs zwischen meiner Position und meiner Familie stehen mir zur Verfügung?

Wir begleiten Sie! Kontaktieren Sie uns!